Aarbergen ist eine Untertaunusgemeinde im südhessischen Rheingau-Taunus-Kreis. Der Sitz der Gemeindeverwaltung befindet sich im Ortsteil Kettenbach.

Die Gemeinde Aarbergen verfügt über eine gute Infrastruktur.

Wirtschaft:

  • diverse Banken und Bankautomatenstellen
  • Schreibwarenläden
  • Postfilliale
  • Friseur
  • Ärzte
  • Apotheken
  • Bäckereien
  • diverse Discounter (Einkaufszentrum)
  • Getränkehandel
  • Tankstelle
  • Radio- und Fernsehtechnikhandel
  • Blumenladen
  • Gaststätten und Pizzerien
  • Autowerkstatt
  • Handwerk - diverse

Freizeit und Kultur:

  • Freibad
  • Bücherei
  • Kindergärten
  • Grundschulen
  • Kooperative Gesamtschule
  • IGS und Hort
  • Musikschule
  • Grillplätze
  • diverse Vereine (Flugsport, Modellflug, Fußball, Turnen, Tennis, Tanzen, Tauchen, Sport-Schützen, Fassenacht, Gesang, Reit- und Fahr, Feuerwehr, Pfadfinder etc. etc.)

Die Umgebung lädt darüber hinaus mit seinen weitläufigen Waldgebieten insgesamt zur Erholung nach dem Arbeitsalltag ein.

Nur weinige Fahrminuten bis zu weiteren Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. z.B. einem Fitnesscenter.

Anbindungen:

  • Rhein-Main-Gebiet ca. 35 Min. bis Wiesbaden oder ca. 55 Min. bis Frabkfurt/Main und Mainz
  • Limburg ca. 30 Min.